Sauerampfer-online: Hans Martins Bastelseiten

Das Bastel-, Elektronik- und Physik-Kabinett

Hans Martins Experimente- und Röhrenschaltungs-Sammlung
Letzte Änderung: 9.4.2021

Zurück zur Startseite von sauerampfer-online

Entdecken Sie die Welt der Elektronenröhren

Heute sind diese kleinen gläsernen Kunstwerke mit der typischen silbrigen Mütze in der Welt der Elektronik eine winzige Minderheit. Doch Elektronenröhren waren bis in die 1960er Jahre die technische Grundlage der elektronischen Medien, von Kommunikation, Funk und Fernsehen.
Erfahren Sie hier, was man mit den Möglichkeiten des heimischen Basteltischs mit Röhren alles machen kann. Und wie die Schaltungstechnik funktioniert. Oder lassen Sie sich selbst zu Röhrenbasteln inspirieren: ein Radio basteln, oder einen Audioverstärker, oder eine Energiesparlampe mit Röhren. Mögen Sie mit Ihrer Modelleisenbahn spielen? Auch dann sind Röhren möglicherweise ein Thema! Es gibt aber auch interessante wissenschaftliche Experimente, die man mit Röhren nachbauen kann. Sehen Sie selbst.

Einige weiterführende Links zum Thema Radio, Audio und "Retro" habe ich weiter unten zusammengestellt. Elektronenröhren noch immer aktueller Technologie in sich. Grundlegende physikalische Effekte lassen sich nachweisen und untersuchen, Digitalschaltungen wie logische Gatter und Speicher nachbauen. Wir zeigen Apparate, die es mit Halbleitern nicht gibt. Natürlich sind Transistoren hier kein Tabu.

Ab und zu füge ich etwas Neues zu dieser oder jener Rubrik hinzu. Das erkennen Sie dann am rot-gelben Oval.

Viel Spaß beim stöbern !

Hans Martin Sauer

Das kleine "Knubbel"-Röhrchen zwischen den dicken Leistungsröhren ist hier der wahre Gigant: Ohne die PC900, eine extrem miniaturisierte VHF-Triode, hätte es zwischen etwa 1965 und 1975 im deutschen Fernsehen weder die Tagesschau noch Die Sportschau oder Dalli-Dalli zu sehen gegeben, jedenfalls nicht in Farbe. Klein aber "Spitze!", hätte Hans Rosenthal damals bestimmt gerufen.

Die Wissens-Bibliothek von sauerampfer-online
Icon Repository Detaillierte Übersichtsartikel zu ausgewählten Projekten:
Zu den E-Reports
Die Homepage des L-Culators
Icon Kasse Berechnungstool für Spulen und Induktivitäten:
Zur L-Culator Homepage
Aus dem Bastel-Labor:
Icon Physics Halbleiterfabrik Basteltisch
Selbstgemachte Dioden, Varistoren und Sensoren aus Zinkoxid und Klingeldraht
Icon Gramo Wieso man in Corona-Zeiten einen 4-Watt-Röhrenverstärker basteln sollte
Über den audiophilen Baron Frankenstein im Röhrenbastler
Icon Flash Ohne Strom ist im schönsten Labor nichts los.
Selbstgebaute Netzgeräte für Röhren-Experimente
Aus alten Teilen neu gebaut.
Icon Radio Welches Radio möchten Sie sich basteln:
Detektor, Audion oder Superhet ?
Icon Ignition Stabilisierte Spannung für den Ampere-Freak:
Mein bewährtes 24-Volt-Labornetzgerät
Icon Violine Wieso Modelleisenbahn, Röhren und Hausmusik zusammengehören
Die Lokomotute erzeugt elektronische Klänge
Icon Balance Das Chaos hält Einzug: Periodenverdopplung und chaotische Schwingungen
Am Rande des Unvorhersehbaren
Icon Spule Das Induktions-Kochfeld des armen Mannes:
Heiße Experimente mit magnetischer Induktion
Icon Flash Olympische Ambitionen
Mit Lichtgeschwindigkeit auf der Spielzeugeisenbahn unterwegs
Exklusiv bei sauerampfer-online!
Icon Baden2 Die Elektronenröhre als Teilchenbeschleuniger:
Wir lassen Elektronen in den Fermi-See springen
Icon Ziegelstein Elektronische Klänge aus
vibrierenden Betonziegeln, Fensterscheiben und Bratpfannen - mit Röhren !
Icon Construction Fliegenden Aufbauten, hier muss nicht gelötet werden:
Mein Röhren-Baukasten
Icon Kipp Die richtige Schwingung für jede Lage:
Kippschaltungen und Oszillatoren
Icon Signal Der Lokomobilisator, ein Röhren-Schaltnetzteil macht Dampf bei der Spielzeugeisenbahn
Icon Abacus Ob Und oder Oder, Flipflop oder Zähler:
Digitale Schaltungen für Silizium-Allergiker
Mit Video-Anleitung!
Icon_bulb Im Trend der Zeit: wir bauen eine
Energiesparlampe in Röhrentechnik
Icon Physics Physik ist in der kleinsten Röhre: Aus der alten Radio-Pentode wird ein Zyklotron
Röhren im Magnetfeld - Elektronen im Kreisverkehr
Icon Stimmgabel Gehört einfach zum guten Ton: Experimente mit einer Stimmgabel Icon Induktion Energieübertragung mit Kurzwelle
Ein selbstgebautes RFID-System
Icon Frames Ein paar Röhrenfotos mehr:
Eine kleine Bildergalerie
Icon Physics Auf Elektronen hat die Kathode kein Monopol:
Ein Sekundärelektronen-Oszillator
Icon Spule Woher bekomme ich die richtige Spule?
Ein kleines How-To
Icon Magnet Wir spielen Domino mit Elementarmagneten
Magnetisches Barkhausen Rauschen
Icon Hospital Meine kleine Kennliniensammlung für Röhren unter besonderen Bedingungen Icon Circuit ESYM - Schaltpläne zeichnen, leicht gemacht
Zur ESYM Homepage
Icon Grill Ein Frequenzumrichter für Synchronmotoren: Grillen mit einer TV-Zeilenendstufenröhre Icon Grill Das Rottsche Pendel für den Schreibtisch:
Chaos im Wohnzimmer
(mal nichts elektrisches)
Interessante Links und Gedrucktes
Muss man in den Bookmarks haben:

Franks Datenblattsammlung: Die Sammlung von Röhrendatenblättern

Die Radau-Seite mit jede Menge Infos zu Röhren

Die legendären Elektronik- und Röhrenseiten von Burkhard Kainka

Jogis Röhrenbude

Radio-Röhre + Röhren-Radios

Dave Schmarder's Radio Site

Das Radio-Bastler-Forum

Dampfradio-Forum

Wumpus-Gollum-Forum und Welt der alten Radios

Die Elektronik-Bastelseiten von Volker Lange-Jansen

Ein argentinisches Radiomuseum, mit einem vielfältigen Schriften-Archiv

Der Elexs-Experimentier-Server

Das Wie-funktioniert-Was der Elektronik: Grundlagen elektrischer Bauelemente, auf englisch

Homo Ludens electronicus

Le site radiotechnique de Pierre et Fred, en français!

The Philbrick Archive with many interesting old documents...

Radio & electronics projects from the opposite end of the Cable

Pauls Röhren mit allerlei Elektronik

Rhode & Schwarz: Archiv mit funk- und HF-bezogenen Apps und Application Notes.

Der Pi-Radio Funklehrgang. Für alle zu empfehlen, die mit HF spielen wollen.

Die Bundesnetzagentur. Die Allgemeinzuteilungen werden viel zu wenig gelesen. Es lohnt sich!

Germanium-Transistoren werden hier besonders gewürdigt.

Die Tubecrafter-Homepage: Wie man sich Röhren selbst herstellen kann

Sparkbangbuzz: Allerlei selbstgemachte Röhren und Transistoren

Magische Augen zum reinschauen.

Wellenkino: Oszilloskope kann man nie genug haben

Mike's electronic stuff. Prickelnde Experimente mit HF und HV!

RCA Ham Tips: die Online-Sammlung der Funkerzeitschrift aus den 1930er bis 70er Jahren

The Theremin: Alles über das klassische elektronische Musikinstrument von E. J. Schultz

Heathkit: Das Archiv zu den legendären Elektronik-Selbstbauprojekten

Röhren-Literatur bei der Internet Archive Foundation

Amateurfunk und Elektronikbasten mit Halbleitern und Röhren

Röhren zwischen Buchdeckeln:
    O. Limann, Funktechnik ohne Ballast, Franzis-Verlag, München 1972
    ...noch immer ein Klassiker der Radiotechnik.
    H. Jakubaschk, Radiobasteln leicht gemacht, Der Kinderbuchverlag Berlin, ca. 1970
    Ein Kinderbuch zum Radiobasteln aus DDR-Zeiten. Grundlagen, einfach nur schön erzählt und gut erklärt. Die Illustrationen sind genial!
    E. Haak, Einführung in die Technik der Elektronenröhren, Herzog-Verlag, Goslar 1953
    ...Haak beschreibt das Funktionsprinzip von Elektronenröhren und wie sich die verschiedenen Generationen bis zu den heute gebräuchlichen Röhrentypen entwickelt haben.
    A. Zischka, Pioniere der Elektrizität, Bücherei Bildung und Wissen, Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1962
    Ein Buch nicht über Elektronik, sondern über die Menschen, die das alles erfunden haben. Kurze "elektrotechnische" Biografien von Thales von Milet bis Enrico Fermi.
    H. Barkhausen,E. Woschni, Lehrbuch der Elektronenröhren und ihrer technischen Anwendungen, Bd. 1+2, Verlag Hirzel (1964/65)
    ...Die physikalischen Grundlagen von Elektronenröhren und die Folgerungen für Röhrenschaltungen.
    T. Adamovicz et al., Handbuch der Elektronik, Franzis-Verlag, München 1979
    ...Weniger über Röhren, aber eine sehr gute Referenz über die Bauelemente der Schaltungsperipherie.
    K. Küpfmüller, Theoretische Elektrotechnik, Springer-Verlag, Berlin 1973
    ...Die Bibel der Elektrizität, auf Uni-Niveau. Hier findet man alles ganz präzise erklärt und berechnet.
    Siemens AG: Bauelemente, Technische Erläuterungen und Kenndaten für Studierende, Bestell-Nr. B 0/1022
    ...Hintergrundwissen zu passiven Bauelementen, Ferriten, elektromechanischen Komponenten. Gerade für Hochfrequenz-Anwendungen eine wichtige Referenz.
    Heinz Richter, Neues Bastelbuch für Radio und Elektronik, Franchksche Verlagsbuchhandlung Stuttgart 1966
    ...Das Musterbeispiel eines Röhren Bastelbuchs aus den 1960ern. Viele konkret ausgeführte Schaltungsbeispiele für Audions, Verstärker und sonstige Elektronik. Leicht nachzubauende Projekte, gut zu lesen, auch wegen der frühen Schaltungen mit Germanium-Transistoren einen Blick wert.
    Heinz Richter, Farbfernsehtechnik für Alle, Franckhsche Verlagsbuchhandlung Stuttgart 1967
    ...Viel erfährt man hier über die komplizierte Schaltungstechnik der P-Röhrenserie in der ersten Generation von Farbfernsehern.
    J. Markus, Electronic Circuit Manual, McGraw-Hill Book Company, New York, 1971
    Fast 1000 Seiten mit über 3000 analogen und digitalen Grundschaltungen (meist Halbleiter, aber auch ein paar tubes).
    H. Chmela, Experimente mit Hochfrequenz, Franzis-Verlag 2001, Poing
    Zahlreiche gut ausgearbeitete, nachbaubare Beispiele und Schaltungskonzepte von Röhrenoszillatoren, Teslaspulen, Senderschaltungen und anderen HF-Geräte.
    P.J. McGoldrick (Hrsg.), Electronics Pocket Book, Newnes Technical Books, Butterworth & Co. 1976
    Ein Elektronik-Taschenbuch für den englischsprachigen Hobbyisten. Auf der Insel pflegt auch der Elektronikbastler einen einen äußerst gepflegten Stil.
    Elektor-Sonderhefte Röhren
    ...Die Serie erscheint ungefähr einmal jährlich. Jedes Heft ist einem speziellen Röhren-Thema gewidmet. Bisher sind etwa 10 Hefte erschienen.
    A. Potchinkov, Simulation von Röhrenverstärkern mit SPICE, Springer-Vieweg, Wiesbaden 2009, 2015
    ...Die moderne Schaltungssimulation ist auch auf Röhren anwendbar. Das Buch beschreibt an zahlreichen Beispielen, wie diese, basierend auf frei erhältlicher Software, auch für Röhren verwendet werden kann.
    H. Sutaner, G. Wißler, Wie arbeite ich mit dem Elektronenstrahl-Oszillografen?, Franzis-Verlag, München 1976 (9. Auflage)
    Eine knappe und effektive Einführung in die Arbeit mit dem Oszi. Das Büchlein handelt zwar vom Elektronenstrahl, aber die Grundlagen passen auch zum modernen Digitalgerät.

Beobachtungen am Rande:
Videos von der Fensterbank-Fauna

Eine Venus-Fliegenfalle im Visier


Die Abenteuer einer Stubenfliege mit der Venus-Fliegenfalle

Teil 2: Das Abenteuer geht weiter

Tierisches Drama an der Fensterscheibe


Baumwanze saugt Marienkäfer aus.

Oder versucht es wenigstens.

Lebenskünstler am seidenen Faden:


Kleine Spinne saugt Grashüpfer aus